Randy Newmann mit Gitarre – eine musikalische Perle


Rating: ★★★★½

Lyle Lovett ist in Europa weniger als Musiker bekannt denn als Ex-Ehemann von Julia Roberts und interessanter Schauspieler in einigen Filmen von Robert Altmann (The Player, Short Cuts, Cookie’s Fortune) – völlig zu Unrecht. Mit einem ganz bösen Humor, genauer Beobachtung und sehr reduzierter, dafür umso eindringlicherer Sprache entwirft er hier in 18 Songs eine kleine Welt für sich.

Liebe zum Pinguin, das fette Mädchen und warum Lyle Lovett jeden liebt (der Titelsong) bestechen als Songs durch Überraschungseffekt, Authentizität und erinnern mehr an Randy Newman, Townes Van Zandt und ähnliche Singer/Songwriter als an Country, worunter Lovett üblicherweise abgelegt wird.

Vor allem aber ist die musikalische Umsetzung überragend einfach und vielseitig zugleich: Vor dem Hintergrund einer unglaublich groovenden und zugleich dezenten Rythmusgruppe von meistens Russ Kunkel(dr) und John Leftwich (bass), begleitet von wenigen Streichern (Violine, Cello, selten eine kleine Streichergruppe oder wenige Bläser) und immer rein akustisch entwirft Lovett einen Streifzug durch das musikalische Amerika: Country, Soul, Blues, Swing und Gospel werden authentisch und minimalistisch in immerhin 18 Songs umgesetzt. Musikalische Höhepunkte des Albums sind die fantastischen Chöre der Sänger um Willie Green und die treibenden Grooves von Kunkel und Leftwich. Wie Kunkel oft nur mit Jazzbesen und Bassdrum atemberaubende Grooves aufbaut, wie Leftwich mit Donnergrollen im Bass für Fülle und Rhythmus zugleich sorgt – das ist in dieser Schönheit selten zu hören.

Und nicht zuletzt ist dieses Album eine audiophile Perle: Transparent, mit hervorragender Räumlichkeit und ohne aufdringliche Effekte werden die Instrumente in den Raum gestellt. Den Sängern lesen wir von den Lippen ab und das Schlagzeug ist räumlich so genau zu verorten, dass wir buchstäblich die Schläge auf der Snare sehen. Ein fantastisches Album und zu Recht audiophiler Tipp eines anderen Amazon-Kunden.

Kommentar verfassen